Junioren Dritter Platz

top feature image

Junioren Dritter Platz

Einen wichtigen Schritt Richtung Saison haben die Junioren vergangenen Sonntag, 13. März, beim vorbereitenden Frühjahrsturnier gemacht. Mit von der Partie waren die Junioren von IHC Atting, TVA Augsburg und Crocodiles Donaustauf. Gespielt wurde im Turniermodus mit 2*12 Spielminuten.

Unter dem Motto „jeder kommt zum Einsatz“ starteten die Neubeurer gegen Augsburg mit einer 10:0 Schlappe. Die Defensive funktionierte im Anschluss besser gegen Atting. Auch wenn das Spiel mit 5:1 verloren ging, versuchte die Mannschaft jetzt mehr Schüsse auf das Tor zu bringen. Kevin Zaracko gelang mit einem trockenen Handgelenkschuss der Ehrentreffer. Hitziger ging es im letzten Duell gegen Donaustauf zu, um den Dritten Platz noch zu ergattern. Zwei Matchstrafen für die Staufer und eine für Neubeuern sowie ein 3:3 bis kurz vor Ende des Spiels ließen ein unbedingtes „Wollen“ beider Teams vermuten. In der 44. Minute war es Nikolai Lemke, der die Falken in Front brachte und dafür sorgte, dass die Mannschaft nicht als letzter das Feld verlassen musste.

Jetzt sind noch fünf Wochen Zeit sich intensiv auf die Saison vorzubereiten. Ein strafferer Trainingsplan ist zumindest schon verordnet um das Winterdefizit wieder aufzuholen.

Hier die Ergebnisse:

  • Augsburg – Neubeuern 10:0
  • Donaustauf – Atting 3:4
  • Augsburg – Donaustauf 5:1
  • Neubeuern – Atting 1:5
  • Atting – Augsburg 2:2
  • Neubeuern – Donaustauf 4:3

 

Endtabelle:

Platz Team Spiele Punkte Tore
1. Augsburg 3 5:1 17:4
2. Atting 3 5:1 11:6
3. Neubeuern 3 2:4 5:18
4. Donaustauf 3 0:6 7:13
[supsystic-gallery id=2 position=center]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.